Pferdefotografie in Esslingen, Göppingen, Baden-Württemberg, Deutschland und weltweit

Faszination Frauen & Pferde – Das Buch

19. Juni 2020/Aktionen/Interessantes

Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Mein Ziel, welches ich mir vor langer Zeit gesetzt habe war, mein Foto-Buch mit den wundervollen Frauen-Pferde-Geschichten zu schreiben, zu erstellen und auf den Markt zu bringen. Ich kannte also mein Ziel. Den Weg dorthin hatte ich vor meinem geistigen Auge. Meinem Tatendrang stand nichts mehr entgegen.

Die ersten Interviews mit den dazugehörigen Fotoshootings fanden bereits vor vielen Monaten statt. Ich hatte Zeit, es eilte nicht. Mit aller Muse traf ich die tollen Frauen, verbrachte einige Stunden mit ihnen und ihren Pferden, nahm die Schwingungen auf, notierte Begebenheiten, fotografierte, lachte mit ihnen, wurde nachdenklich, erlebte ganz wunderschöne Momente. Mitunter lief auch die eine oder andere Träne. Die Begegnungen mit all diesen Frauen und ihren Pferden war bereits ein ganz besonderer Lohn meiner Arbeit.

Faszination Frauen & Pferde, Anja Blum

Mein Weg zu diesem Buch, der sich anfangs sehr eben zeigte, wurde steinig, schmal, uneben und war mitunter versperrt. Private Dinge verschoben zeitweise meinen Fokus. Aber Friedrich Nietzsches Ausspruch „Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.“ passt für mich in der Form, als dass ich zu den wenigen gehöre 😉 Nie habe ich mein Herzensziel, dieses Buch auf die Straße zu bringen, aufgegeben. Den eingeschlagenen Weg allerdings verließ ich mehrmals. Vertrauen auf mein unterstützendes Schicksal begleitete mich dabei. Auch weil Hoffnungslosigkeit schon die vorweggenommene Niederlage ist (Karl Jaspers). Und irgendwo in meinem Hinterkopf hob Konfuzius ständig seinen Zeigefinger: Wenn dir klar wird, dass du deine Ziele nicht erreichen wirst, verändere nicht deine Ziele, verändere deine Bemühungen. (Ja, ich liebe Sprichwörter 🥰)

Nach einer Absage war es mir unangenehm, weiter bei zig Verlagen um eine Veröffentlichung zu betteln. Also musste ein anderer Weg her, mein Buch den Menschen zur Verfügung zu stellen. Ich fand Blurb, eine Plattform zum Erstellen, Drucken und Veröffentlichen unabhängig herausgebrachter Bücher. Das klang gut! War das mein Weg? Ja, das war er. Allerdings brauchte ich dazu Hilfe von einer Grafikerin (denn grafische Arbeit ist leider nicht meine Stärke). Die liebe Alexandra Wenda, ihres Zeichens Creative Direction M.A., brachte meine Texte und Fotos in die richtige Form. Ganz lieben Dank dafür❣️

Faszination Frauen & Pferde, Anja Blum Faszination Frauen & Pferde, Anja Blum Faszination Frauen & Pferde, Anja Blum Faszination Frauen & Pferde, Anja Blum

Faszination Frauen & Pferde, Anja Blum

 

Und nun ist es soweit: Ich halte ich es endlich in den Händen – das Buch „Faszination Frauen & Pferde“.

 

Buch Faszination Frauen & Pferde von Anja Blum

Ein – wie ich natürlich finde – sehr schönes Buch mit berührenden Geschichten starker Frauen und ihrer Herzenspferde. Ein sehr schön anzufassendes Buch, was selbstverständlich gekauft werden kann (ISBN 978-1-71-504296-7). Und wo ist nun der Haken? Meines Erachtens liegt der beim Bezugspreis. Denn der ist durch den Seitenumfang (151 Seiten), der hohen Papier- und Fotoqualität sowie des Buchformats (Querformat, 32 x 27 cm) ziemlich in die Höhe gerast. Was soll ich sagen? Nicht so schön, aber das war mir auf der Ziellinie gerade egal. Außerdem entspricht das Werk so meiner Vorstellung. Ich bin wirklich sehr glücklich, dass dieses Meisterwerk nun da und verfügbar ist❣️ Denn die Frauen meiner Geschichten haben es verdient, gesehen zu werden. Schaut selbst! Ich bedanke mich von ganzem Herzen bei

Ursula Bretz
Carola Engelhard
Bettina Fieg
Katrin-Diana Humpfer
Anabell Kammerer
Esther Kochte
Christiane Köhler
Anette Kroll
Silke Kunath
Sabine Sarbacher
Almuth Bianca Schneider-Matson
Sandra Sust
Lisa-Marie Wippich

Wer gerne ein Exemplar zu einem günstigeren Preis möchte, kann mir gerne schreiben. Ich finde auch da eine Lösung. Versprochen ❣️

Faszination Frauen & Pferde, Anja Blum