Edle Schönheiten im rechten Licht

Info

Fotoshootings

Schon viele Jahre bin ich voller Leidenschaft als Pferdefotografin unterwegs. Diese edlen Schönheiten in bedeutenden Momenten auf einem Foto einzufangen, beflügelt mich und garantiert Ihnen bezaubernde Fotografien.

Mein Herz schlägt für die Pferdefotografie. Dabei ist es egal, ob sich die Pferdeschönheiten des Freizeit- oder Turnierreiters vor meiner Linse tummeln, ob es die jungen Fohlen inmitten der Herde sind, ob sich wertvolle Zuchthengste oder -stuten präsentieren oder ob besondere Augenblicke mit dem Pferdefreund festgehalten werden. Im Ergebnis brilliert die wunderschöne Einmaligkeit des edlen Vierbeiners.

Bewahren Sie die Verbundenheit mit Ihren Pferden für die Ewigkeit auf. Verpassen Sie nicht den Zeitpunkt, diese innige Zusammengehörigkeit auf traumhaften Fotos festzuhalten. Ich helfe Ihnen dabei.

Sind Sie Züchter oder betreiben Sie einen Reit- oder Verkaufsstall? Dann wissen Sie genau: Die Einzigartigkeit jedes Ihrer Pferde ist das Grundkapital, was Sie Stolz fühlen lässt. Tragen Sie die Schönheit und Eleganz Ihrer Pferde in die Welt hinaus. Zeigen Sie, welche edlen Tiere bei Ihnen im Stall stehen. Ich helfe Ihnen dabei. Außergewöhnliche Pferdefotografien lassen Ihren Prospekt glänzen und Ihre Homepage leuchten. Sie werden gesehen – mit den Augen der Bewunderung, mit den Augen der Neugier. Freuen Sie sich auf steigendes Interesse an Ihrer Arbeit, an Ihren Pferdeschönheiten.

Allgemeines:

Das gilt für jedes Fotoshooting:
• Ich fotografiere Ihre Pferde, wo Sie möchten
• Shooting-Anfragen bitte über das Kontaktformular
• Sie erhalten ein für Sie passendes Angebot und die bei Beauftragung geltenden Bestimmungen per Email
• Die Beauftragung erfolgt per Email an kontakt@anja-blum.com
• Wir vereinbaren einen Termin inkl. Uhrzeit und Loction
• Vor dem Pferdefotoshooting erhalten Sie Hinweise zur Vorbereitung
• Verschiedene Stylings sind möglich
• Kurz nach dem Shooting erhalten Sie einen Link, der Sie zu allen entstandenen Fotos führt – Sie wählen die gewünschte Anzahl an Fotos aus
• Ungefähr 1 bis 2 Wochen nach dem Shooting erhalten Sie einen Datenträger mit den von Ihnen ausgesuchten Fotos des Shootings
• Wenn Sie einverstanden sind, werden einzelne Fotos auf dieser Homepage bzw. in sozialen Netzwerken veröffentlicht

Preise

Ein Privatkundenshooting startet bei einer Investition von 139 € für einen Sammelshootingtermin (gilt ab 5 Teilnehmer) und 169 € für Einzeltermine. Sie erhalten ausführliche Angebotsinformationen für Ihr Fotoshooting per Email, nachdem Sie mir Ihre Wünsche über das Kontaktformular gesandt haben. Ich freue mich sehr auf Ihre Anfrage.

Gern können auch Gutscheine für ein Fotoshooting erworben werden. Die Preisgestaltung kann dabei flexibel ausfallen: entweder kleines Shootingpaket oder großes Shootingpaket oder einfach Betrag X als Anzahlung für ein Shooting. Den Termin vereinbaren dann die Beschenkten mit der Fotografin. Meine Gutscheine haben kein Verfallsdatum! Fragen Sie mich, um mehr zu erfahren.

Workshops / Coachings

Ich gebe mein Wissen an pferdebegeisterte Fotografen weiter. Meine Workshops, Coachings und Reisen richten sich an beginnende und fortgeschrittene Hobbyfotografen, die von meiner langjährigen Erfahrung als Pferdefotografin, Seminar- und Workshopleiterin profitieren.

Ich gebe meine langjährigen Erfahrungen an pferdebegeisterte Menschen weiter. Meine Workshops richten sich an beginnende und fortgeschrittene Hobbyfotografen.

Was Sie bekommen

  • Unvergessliche Stunden, die jeden Hobbyfotografen – ob alt, ob jung, ob Anfänger oder fortgeschritten – das Fotografieren von einmaligen Pferdefotos ermöglicht.
  • Wunderschöne Pferdemodels verschiedener Rassen und Farben – in mehreren ausgedehnten Shootings präsentieren sich extra für die Teilnehmer fantastische “pferdische” Fotomotive.
  • Im Workshop werden verschiedene Aufnahmesituationen geboten, anhand deren die Teilnehmer die unterschiedlichen Wirkungen kennenlernen.
  • Jeder Teilnehmer schöpft aus dem Pool der gestalterischen Möglichkeiten, der beim Workshop Pferdefotografie geöffnet ist und geht nach verschiedenen Shootings mit so manchem fotografischen Aha-Erlebnis nach Hause.
  • Unterlagen zum Fotoworkshop liegen für alle bereit.

Für wen ist der Workshop Pferdefotografie bei mir geeignet?

Pferdebesitzer und Pferdefreunde, die Pferde in unvergesslicher Art und Weise fotografieren möchten, sind bei meinen Fotoworkshops herzlich willkommen.

Der Workshop Pferdefotografie ist ausschließlich für Hobbyfotografen

konzipiert. Grundkenntnisse im Umgang mit dem Fotoapparat müssen vorhanden sein – das heißt, Sie müssen wissen, wo an Ihrer Kamera Verschlusszeit, Blende und ISO eingestellt werden. Diese Parameter sind bei jedem Kameramodel anders platziert. Wenn wir das erst an den Workshoptagen klären, raubt es uns unnötige Zeit. Voraussetzung ist eine digitale Autofokus – (Spiegelreflex)-Kamera mit einem Zoomobjektiv. Optimal ist ein 70 bis 200 mm Objektiv.

Was ist mitzubringen?

  • digitale (Spiegelreflex-)Kamera mit Autofokus und Zoomobjektiv
  • Ersatz Akku bzw. Ladegerät
  • ausreichend Speicherkarten
  • Laptop mit Überspielmöglichkeit der Fotos für die Bildbesprechung
  • festes Schuhwerk
  • Kleidung “für Draußen”
  • gute Laune 🙂

Organisatorisches

Die Buchungsformalitäten finden Sie separat bei jeder Veranstaltung. Ein gebuchter und bezahlter Platz verfällt nicht, sollten Sie die Teilnahme aus zwingenden Gründen absagen. Wir reservieren Ihnen gerne einen Platz bei einem der nächsten Workshops. Eine Rückerstattung des Betrages kann nicht erfolgen. Die Übertragung auf eine andere Person ist möglich. Wird der Fotoworkshop von Veranstalterseite abgesagt, erhalten Sie Ihre Anzahlung umgehend zurück.

Um Ihnen eine optimale persönliche Betreuung zu gewährleisten, liegt die maximale Teilnehmerzahl bei 10 Personen.
Im Workshoppreis sind alkoholfreie Erfrischungsgetränke enthalten.

Den Zeitpunkt für Beginn und Ende finden Sie unter den Beschreibungen zum jeweiligen Workshop Pferdefotografie.

Reiter- und Pferdefotografie-Reisen

Schweifen Sie mit mir in die Ferne und verbinden Sie Ihre Leidenschaften – die Pferdeliebe, das Reiten und die Freude an der Pferdefotografie – auf einmalige Weise. Nehmen Sie teil an einer Reiter- und Pferdefotografie-Reise und Sie erleben unvergesslich Schönes.

Reiter- und Pferdefotoreise nach Namibia – 20. bis 26. Mai 2019

Die glücklichen Teilnehmer unserer Reiter- und Pferdefotografiereisen der letzten Jahre nach Namibia beweisen die Einmaligkeit dieses Abenteuers. Deshalb bieten wir – Christiane und Hardy Köhler von der Farm Groß Osombahe nahe Windhuk sowie Anja Blum – Pferdefotografie – diese unglaublich beeindruckende Erlebnisreise mit hohem fotografischen Lernpotenzial auch 2019 wieder an.

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Oryx Antilope

Bei uns erleben Sie im unendlich scheinenden afrikanischen Land akademische Reitkunst nach Bent Branderup, gepaart mit abenteuerlichen Ausritten durch die Buschsavanne des weitläufigen Geländes der 10.000 ha großen Farm Osombahe.

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Sie werden Zeuge einer wünschenswerten Art der Pferdehaltung – Christianes Pferde leben auf dem riesigen Farmgelände in scheinbarer Freiheit und finden neben den alltäglichen Ritualen in ihrer Herde haltgebende Strukturen. Gemeinsam treiben wir die Pferde bei Sonnenaufgang mit dem Jeep aus der Buschsavanne zur Farm. Gesund glänzende Rappen, Füchse, Falben, Schecken, Braune donnern über die Weite – eine Wohltat für das pferde- und fotoliebende Herz. Stolz präsentieren sich den Fotografen neben dem Friesenhengst Odin auch die anderen Wallache und Stuten. Anhand dieser Schönheiten lernen die Teilnehmer in vier verschiedenen Einheiten das 1 x 1 der Pferdefotografie.

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Namibia, das Land mit der schier unendlichen Weite und dem Tierreichtum umgarnt seine Gäste sofort mit all seinen Reizen und lässt den stressigen Alltag schnell vergessen. Wildbeobachtungsfahrten – die sogenannten Game Drives, werden durch einen Auge-zu-Auge-Kontakt mit Elefanten, Giraffen, Nashörnern und anderen wilden Tieren zum atemberaubenden Erlebnis.

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Reiter- udn Pferdefotoreise Namibia

Hunderte von einmaligen Fotomotiven warten nur darauf, festgehalten zu werden. Erfrischende Sundowner in der orange scheinenden Wildnis, in der man bald nur noch die Silhouetten der Schirmakazien am Horizont sieht, runden die Traumerlebnisse ab.

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Auch 2019 stehen der Besuch und die Übernachtung auf der Okambara-Lodge auf dem Programm. Hier genießen wir neben den „großen“ Wildtieren auch ‚Papa‘, den Papagei. Und wenn wir Glück haben, zeigt sich uns auch die ausgewilderte Pferdeherde während des Game-Drives. Wer mag, genießt die Ruheoase am Pool der Lodge.

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Hardy und Christiane Köhler betreiben die Rinderfarm Groß Osombahe und teilen das Farmleben gerne mit ihren Gästen.

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Bessere Gastgeber als die Köhlers findet man nicht. Im grünen, paradiesisch anmutenden Garten der Farm kann man am Pool entspannen und die vielfältigen Eindrücke verarbeiten. Die Teilnehmer unserer Reiter- und Fotoreise werden mit hausgemachten Speisen aus der typisch deutsch-namibischen Küche von Hardy und Christiane verwöhnt. Und die ist ein Gaumenschmaus schlechthin… hmmm!

Damit wir eine optimale Betreuung aller Teilnehmer gewährleisten können – auch beim Reiten – ist die Teilnehmerzahl auf 5 bis 6 Personen begrenzt. Die Übernachtung erfolgt im Doppelzimmer. Nichtreiter sind ebenfalls willkommen. Sie erkunden die Weite der Farm mit dem Jeep.

Reiter- und Pferdefotoreise Namibia


Der Reisepreis beinhaltet:

• Transfer vom Flughafen Windhuk zur Farm Groß Osombahe und zurück
• 5 x Übernachtung im DZ mit Vollpension (Groß Osombahe)
• Rundfahrt auf der 10.000 ha großen Farm Groß Osombahe
• Rundfahrt auf der Nachbar-Wildfarm
• Intensivkurs Pferdefotografie in 4 Einheiten
• Mehrere Sundowner
• Reiten im weiten Flussbett des Weißen Nossob Flusses (Trockenfluss)
• Morgenausritt
• Fahrt zur Okambara-Lodge (Elefanten-Lodge)
• Wildrundfahrt auf der Okambara-Lodge
• 1 x Übernachtung im DZ mit Vollpension (Okambara-Lodge)

Der Reisepreis beinhaltet nicht:
• Flug von Deutschland nach Windhuk
• Getränke (außer stilles Wasser)
• Reiten bei einem Gewicht > 90 kg

Es bestehen die Möglichkeiten:
• Verlängerung des Aufenthaltes auf der Farm Groß Osombahe (Ü+VP ohne Reiten 72 €, Ü+VP mit Reiten 102 € pro Person)
• Organisation von Reisemöglichkeiten durch das Land im Anschluss für 1 bzw. 2 Wochen mit Ansprechpartnern vor Ort
Organisatorisches
Fragen – auch zum Reisepreis – beantworten per Email Anja Blum: kontakt@anja-blum.com und Christiane Köhler: osombahe@iway.na Fordern Sie Ihre Informationsbroschüre an.Die Buchung erfolgt über Christiane Köhler. Die Bezahlung ist bei Buchung fällig.Folgende Stornierungsregeln gelten:
• bis 3 Monate vorher 50 % Erstattung
• bis 2 Monate vorher 25 % Erstattung
• ab 4 Wochen vorher keine Erstattung mehr möglich (Ersatzperson kann Platz einnehmen)Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung (z.B. Vergleich der Anbieter auf www.reiseversicherung.com/vergleich/vergleich_reiseruecktrittskostenversicherungen.html). Außerdem weisen wir auf den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung hin.Reitende Teilnehmer müssen sattelfest im Schritt, Trab und Galopp sein.
Reiter- und Pferdefotoreise Namibia

Reiter- und Pferdefotografiereise nach Andalusien – 22. bis 29. März 2020

Die zufriedenen Teilnehmer der vielen Reiter- und Pferdefotoreisen in der Vergangenheit sind der Beweis für mich, dass derartige Reisen an einmalige Flecken Erde lohnenswert sind. Deshalb habe ich mich auf die Suche begeben und weitere sympathische Partner getroffen. Mein Weg führte mich dieses Mal nach Andalusien. Und mit den Besitzern der Rancho Los Angeles nahe Málaga konnte eine gute Kooperation ins Leben gerufen werden.

Im Ergebnis unserer Verhandlungen bieten wir, Urs Batzli von der Rancho LA und Anja Blum – Pferdefotografie im Frühjahr 2020 eine einmalige Reise an, die jedes pferdeliebende und naturverbundene Herz höher schlagen lässt.

Erleben Sie mit uns neben Reitstunden auf dem Platz traumhafte Ausritte in die hügelige und weitläufige Umgebung der 25 Hektar großen Ranch. Genießen und erholen Sie sich unter der Sonne Spaniens. Spüren Sie die Gastfreundschaft des gesamten Teams der Ranch.

Fotografieren Sie in vier verschiedenen Lerneinheiten die traumhaft schönen Rösser auf der Ranch. 82 Pferde stehen uns zur Verfügung – die meisten davon P.R.E.s – Pura Raza Espanola. Urs Batzli gehört zu den glücklichen Pferdebesitzern, die auch 100 % reine Cartujanos besitzen. Diese lebenden Legenden sind der ganze Stolz der feinen Zucht auf der Ranch. Prachtvolle Hengste posieren vor unseren Kameras genauso, wie wir uns in den Herden tummeln werden. Fotos der Reiter in spanischer Tracht gehören natürlich auch ins Programm.

 

Neben diesen beeindruckenden Erlebnissen werden wir auch Ronda besuchen. Ronda, dieses magische Städtchen auf einem Berggipfel in der andalusischen Provinz Malaga. Ronda liegt atemberaubend oberhalb einer tiefen Schlucht. Diese Schlucht (El Tajo) teilt die Neustadt, die ungefähr aus dem 15. Jahrhundert stammt, von der Altstadt aus der Zeit der maurischen Herrschaft.

Wir werden die Königlich-Andalusische Reitschule in Jerez de la Frontera in der Provinz Cádiz besuchen und Gäste einer der spektakulären Showvorführungen sein. Unsere Augen werden mit der Schönheit der spanischen Pferde verwöhnt, unsere pferdeliebenden Herzen schlagen einen Takt schneller.

Neben all den Erlebnissen bleibt uns aber auch noch genügend Zeit zur Erholung – sei es bei Spaziergängen, bei einer Siesta am einladenden Pool, einer buchbaren Massage oder sogar bei der Mithilfe auf der Ranch. Jeder der mag, darf am Leben der Pferde-Rancher teilnehmen. Wir erleben eine sehr familiäre Atmosphäre. Die oberleckere Verpflegung zaubern die Frauen des Ranch-Teams. Da bleiben keine Wünsche offen!

Damit wir eine optimale Betreuung aller Teilnehmer gewährleisten können – auch beim Reiten – ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt. Die Übernachtung erfolgt im Doppelzimmer. Nichtreiter sind ebenfalls willkommen. Es besteht sogar die Möglichkeit, statt der Ausritte Anfängerunterricht zu wählen.

 

Der Reisepreis beinhaltet:
Transfer vom Flughafen Malaga zur Rancho Los Angeles und zurück
Ranchrundgang
7 x Übernachtung im DZ mit Vollpension (Wein zum Abendessen inkl.)
3 Ausritte in die weitläufige Umgebung (Dauer jeweils 2 bis 3 Stunden)
Intensivkurs Pferdefotografie in 4 Einheiten zzgl. Theorieeinheit
Ausflug nach Ronda
Ausflug nach Jerez de la Frontera inkl. Eintritt in die Königlich-Andalusische Reitschule und zur Show

Der Reisepreis beinhaltet nicht:
Flug von Deutschland nach Málaga und zurück
Getränke (außer stilles Wasser und Wein zum Abendessen)
Reiten bei einem Gewicht > 90 kg

 

Organisatorisches:
Fragen – auch zum Reisepreis – beantworten per Email Anja Blum: kontakt@anja-blum.com und Urs Batzli: urs@reiten-andalusien.com. Fordern Sie Ihre Informationsbroschüre an. Die Buchung erfolgt über Anja Blum. Die Bezahlung ist zu 50 % bei Buchung fällig, der Restbetrag ist vor Ort in bar zu erstatten.

Folgende Stornierungsregeln gelten:

  • bis 3 Monate vorher sind 50 % der Reisekosten zu zahlen
  • bis 2 Monate vorher sind 75 % der Reisekosten zu zahlen
  • ab 4 Wochen vorher ist der volle Reisepreis zu begleichen (Ersatzperson kann Platz einnehmen).

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung (z.B. Vergleich der Anbieter auf www.reiseversicherung.com/vergleich/vergleich_reiseruecktrittskostenversicherungen.html). Außerdem weisen wir auf den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung hin. Reitende Teilnehmer müssen sattelfest im Schritt, Trab und Galopp sein.

 

Kunstdrucke

Meine Arbeiten können als hochwertige Kunstdrucke erworben werden.

Mögen Sie eines meiner Fotos ganz besonders und möchten es als FineArt-Print erwerben? Dann melden Sie sich einfach bei mir über das Kontaktformular und teilen Sie mir Ihre Wünsche mit. Schon bald kann ein hochwertiger Druck Ihr Zuhause oder Ihr Büro oder Ihren Stall oder oder oder … verschönen.

Preise für unlimitierte Druckauflagen:

ab 50 € (abhängig vom gewünschten Format)